Wie wir rechnen

„Es ist unklug als Unternehmen zu sparen, nur um zu sparen. Die sicherste Anlage beim kompetenten Partner ist auch die Wirtschaftlichste.“

Rechner

Wieviel kostet eine kompetente Beratung?
Wir rechnen grundsätzlich aufgrund der Steuerberater-Vergütungs-Verordnung für Steuerberater ab. Sie können gerne einen Termin für ein erstes kostenfreies Gespräch vereinbaren, um zu klären, ob eine steuerliche Beratung bei ihnen von Vorteil ist.

Bei der Erstellung von Steuererklärungen, der Buchführung und der Erstellung von Jahresabschlüssen berechnet sich die Gebühr grundsätzlich nach dem Gegenstandswert bezogen auf den entstandenen Aufwand.

Die einzelnen Kostenpositionen werden konkret in der Rechnung aufgeführt. Sie können genau nachvollziehen, wie sich die Gebühr zusammensetzt und müssen keine versteckten Kosten fürchten. Gerne besprechen wir die Rechnung mit Ihnen.

Die Steuerberatungskosten dürfen übrigens auch nach aktuellem Recht steuerlich geltend gemacht werden, soweit es sich um Betriebsausgaben oder Werbungskosten handelt. Ein Teil des Steuerberaterhonorars erhalten Sie daher über die Steuerersparnis wieder zurück.